Das Wichtigste zuerst:

  • Die Volksschule und NMS bleiben ab Montag, 16.03.2020, für alle SchülerInnen ohne Betreuungsmöglichkeit bis auf weiteres uneingeschränkt geöffnet.
  • Kindergärten, Krippe und Schülerhort bleiben - im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben - für all jene Kinder, für die keine häusliche Betreuung möglich ist, geöffnet.
  • Der Parteienverkehr im Gemeindeamt ist bis auf weiteres eingestellt!
  • Die Bürgermeistersprechstunden sind ebenfalls auf unbestimmte Zeit ausgesetzt.
  • Das Altstoffsammelzentrum in der Kulmistraße ist bis auf weiteres geschlossen.

Derzeit warten wir auf weitere Erlässe und beobachten die Situation genau. 

Generell Informieren Sie sich hier: https://ages.at/coronavirus

24-Stunden Hotline: 0800 555 621

pdf Alternative Energieanlagen

Download (pdf, 121 KB)

Förderantrag alternative Energieanlagen.pdf

 Der Einbau von Solaranlagen wird mit € 50.- pro m² Kollektorfläche, höchstens jedoch mit € 500.- gefördert. Wärmepumpen und moderne Holzheizungen werden mit einem einmaligen Förderungsbetrag in Höhe von € 300,- gefördert. Die Herstellung eines Fernwärmeanschlusses fördert die Marktgemeinde Feldkirchen bei Graz mit € 300,-.
Grundlage für die Auszahlung des Förderungsbetrages ist die Vorlage einer Originalrechnung.